Marktkommunikation

Im Team Marktkommunikation bündeln wir das Know How, welches für den Datenaustausch, die regulatorischen Anforderungen und das notwendige Prozesswissen erforderlich ist. Unsere Expertise haben wir in vielen Projekten seit über 10 Jahren gezeigt. Wir sind mit der Marktkommunikation gewachsen und stets auf der Höhe des Geschehens

Videoserie zur Marktkommunikation

Wir betreiben zwei Videoserien bei YouTube, in denen wir jeweils den Fokus auf bestimmte Marktkommunikationsthemen lenken:

  • Hochfrequenz erklärt ist eine Serie, die in unregelmäßigen Abständen über spezielle Konstellationen oder Neuerungen in der Marktkommunikation berichtet und diese Prozesse näher betrachtet und beleuchtet. Dabei steht sowohl die Erklärung des Prozesses im Allgemeinen im Vordergrund als auch spezielle Details, die vielleicht nicht sofort sichtbar sind.
  • Hochfrequenz@Marktkommunikation: In diesem – etwa viermal im Jahr erscheinenden – Format möchten wir weniger auf aktuelle Konstellationen, sondern mehr auf allgemeine Regelungen hinweisen, mit dem Ziel auch interessierten Laien einen ersten Einblick in die Marktkommunikation und deren Regelungen in der Energiebranche zu ermöglichen.

Anbindung Gateway Administration

Durch den nun beginnenden Rollout der intelligenten Messysteme durch die Messstellenbetreiber wird für jene Unternehmen, deren Gatewayadminsystem nicht direkt an das Abrechnungssystem angebunden ist, die Anbindung der beiden Systeme zu einer zentralen Herausforderung. Wir unterstützen Sie dabei, das richtige Setting zu finden und die Systeme so aufeinander abzustimmen, dass Sie:

  • die Administration und die Aufgaben des GWA bewerkstelligen können
  • es klar definierte Aufgaben je System gibt und keine Redundanzen entstehen
  • die Systeme harmonisch aufeinander abgestimmt sind und die Daten dort sind, wo sie benötigt werden

Marktkommunikationsprozesse

Die Marktkommunikation zwischen den Akteuren entwickelt sich stetig weiter. Aktuell steht die Umsetzung der Entscheidungsbaumdiagramme im Fokus zum 01.04.2021 und wird die Branche auch über diesen Termin hinaus weiter beschäftigen.

Hochfrequenz verfolgt bei der Umsetzung den ganzheitlichen Ansatz aus:

  • Sichtung und Interpretation der Dokumente von edi@energy
  • Visualisierung der Entscheidungsbäume zum besseren Prozessverständnis
  • Wir halten die Entwicklungen der SAP AG im Blick und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen eine Umsetzungsstrategie, die funktioniert

 

Uns ist es wichtig, Ihnen die Prozesse so aufzubereiten, dass wir gemeinsam mit Ihnen ein Ergebnis erzielen, welches die Prozesse marktkonform abbildet und die Spezifikationen ihres Stammdatenmodells berücksichtigt.

Dabei endet unser Beratungsangebot nicht am Stichtag 01.04., sondern wir begleiten Sie auf Wunsch auch in der Phase nach dem GoLive und helfen Ihnen, die Prozesse nachzuschärfen, wenn dies erforderlich ist.