Hybris Billing

Convergent Invoicing ist eine Lösung im SAP Standard, um externe Abrechnungslösungen anzubinden. Während es in der Telekommunikationsbranche bereits etabliert ist, wird die SAP mit der aktuellen Entwicklung ihrer MeMi-Lösung erstmalig im IS-U Bereich eine Standardlösung ausliefern, die auf Convergent Invoicing zurückgreift. Wir erwarten, dass sich dieser Trend in den kommenden Jahren fortsetzen wird. Deswegen ist es sinnvoll, dass Sie sich frühzeitig mit diesem Thema auseinander setzen.

Convergent Invoicing bietet ein flexibles Werkzeug, um unterschiedliche Sachverhalte abzubilden. Dies erreicht es durch sogenannte Billable Items, welche sich abrechnen und anschließend auf den IS-U-Vertragskonten fakturieren lassen. Diese Billable Items lassen sich aus beliebigen vorgelagerten Systemen erstellen, was für eine hohe Integration beliebiger Systeme mit Ihren IS-U-Stammdaten und -Prozessen führt.

Anwendungsbeispiele für Convergent Invoicing:

  • Anbindung von externen Abrechnungssystem sowie der SAP Module CRM, SD und der SAP-Lösung Convergent Charging. Häufig sind die Vertriebswünsche zu komplex für die Abrechnung mit den Bordmitteln der IS-U-Tarifierung. Oder Sie haben Abrechnungssachverhalte, die aus historischen oder praktischen Gründen in SAP SD abgerechnet werden. Convergent Invoicing integriert diese Module mit IS-U unter einem gemeinsamen Abrechnungsdach.
  • Einspeiser-Abrechnung: Gerade für die komplexe Abrechnung von Einspeiseanlagen nach EEG und KWGK bieten sich externe Lösungen an. Da sich Ein- und Ausspeisekonstrukte häufig Stammdaten wie den Geschäftspartner und den Zähler teilen ist hier die hohe Verzahnung, die Convergent Invoicing bietet, besonders sinnvoll.
  • Auch für das Zukunftsthema Smart Metering werden häufig externe Lösungen genutzt, die aber auch in die IS-U-Abrechnung integriert werden sollen. Das liegt daran, dass die großen Datenmengen, die intelligente Messsysteme liefern, besondere Anforderungen an die Datenspeicherung mit sich bringen, die in einem Abrechnungssystem wie IS-U nur unzureichend abgebildet werden können.

convergent_invoicing.png